NavMenu

In Serbien wurden mehr als 60 MW Solarkraftwerke installiert

Quelle: eKapija Sonntag, 23.06.2024. 21:58
Kommentare
Podeli
Abbildung (FotoUnsplash/American Public Power Association)Abbildung
In unserem Land nimmt das Interesse an Solarenergie zu – 3.199 Prosumer mit einer installierten Gesamtleistung von 55,2 MW wurden im Prosumer-Register von Elektrodistribucija Srbije registriert. Öffentlich zugängliche Daten zeigen, dass in Serbien mehr als 60 MW Solarkraftwerke installiert wurden, aber wir haben immer noch kein einziges Kraftwerk, das an das Übertragungsnetz angeschlossen ist, gab der Serbische Verband für erneuerbare Energien OIE Srbije anlässlich des Europäischen Tags der Sonne.

Die Zahl der Prosumer in Serbien wächst von Tag zu Tag

Im Prosumer-Register des Verteilnetzbetreibers Elektrodistribucija Srbije sind 3.199 Prosumer mit einer installierten Gesamtleistung von 55,2 MW eingetragen. Am zahlreichsten sind Haushalte, insgesamt 2.358, mit einer installierten Gesamtleistung von 19,1 MW. Den geringsten Anteil haben Wohngemeinschaften, es gibt nur drei, mit einer installierten Gesamtleistung von 69,5 kW.

Die größte Kapazität haben die Prosumer, die in die Kategorie „Andere Käufer-Produzenten“ eingeordnet werden. Derzeit sind es 838 davon mit einer installierten Gesamtleistung von 36,1 MW. Wie eine aktuelle Analyse des OIE Srbije zeigte, umfasst diese Kategorie Telekommunikationsanlagen, Industrieanlagen sowie Kirchen, Schulen und Kindergärten.

Im Gegensatz zum genauen und transparenten Prosumer-Register gibt es kein solches Register der angeschlossenen Solarkraftwerke und auch keine Aufzeichnung darüber, wie viele Solarkraftwerke im Probebetrieb an das Stromverteilungsnetz angeschlossen sind und bei wie vielen die endgültige Anschlussentscheidung vorliegt.

Außerdem sind in dem auf der Website von Elektrodistribucija verfügbaren Register die Standorte der Kraftwerke, ihre Leistung und Investoren nicht ersichtlich, was Analysen und Aufzeichnungen erschwert.

Aus dem Register der bevorzugten Stromerzeuger des Ministeriums für Bergbau und Energie geht genau hervor, dass die Gesamtkapazität von Solarkraftwerken mit Einspeisetarif 23 MW beträgt, von denen viele bereits aus dem Förderstatus ausgeschieden sind.

Aus öffentlich zugänglichen Daten gelangen wir zu der Information, dass die Solarkraftwerke DeLasol (9 MW), Lebane novo selo (8 MW) und Saraorci (9 MW) sowie mehrere weitere kleinere Kraftwerke für den Probebetrieb ans Netz gegangen sind, und wir kommen zu den Daten, dass in Serbien mehr als 60 MW Solarkraftwerke installiert sind. Noch immer haben wir kein einziges Kraftwerk an das Übertragungsnetz angeschlossen.

Bis Ende des Jahres sollen weitere Ausschreibungen zur Vergabe von Marktprämien für erneuerbare Energiequellen stattfinden, wobei eine Quote von 100 MW für Solarkraftwerke doppelt so hoch ist wie im Vorjahr. Allerdings erfüllten auch die Investoren die Quote von 50 MW nicht, denn bei den letztjährigen Auktionen wurde eine Gesamtquote von 25,2 MW für fünf Solarkraftwerke zugeteilt.

Die weltweite Gesamtkapazität der Solarenergie erreichte 1,6 TW

Solarenergie ist weltweit immer häufiger anzutreffen. Laut der neuesten globalen Analyse von SolarPower Europe werden die weltweiten jährlichen Solarmodulinstallationen im Jahr 2023 im Vergleich zum Vorjahr um 87 % wachsen. Im Vorjahr wurden 447 GW neue Solarkapazitäten installiert, verglichen mit 239 GW im Jahr 2022, was die gesamte globale Solarkapazität auf 1,6 TW erhöht.
Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.