NavMenu

Ab dem 1. Juli kostet Brot aus Mehl „T-500“ 59 Dinar

Quelle: eKapija Freitag, 21.06.2024. 10:32
Kommentare
Podeli
Abbildung (Fotowavebreakmedia/shutterstock)Abbildung
Der maximale Einzelhandelspreis für Brot aus „T-500“-Mehl beträgt 59 Dinar und der maximale Erzeugerpreis beträgt 50,60 Dinar, gemäß der geänderten Verordnung über die obligatorische Herstellung und den Verkauf von Brot aus „T-500“-Mehl.

Bisher kostete ein Laib 54 Dinar, die neuen Preise gelten ab dem 1. Juli.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Regierung Serbiens die geänderte Verordnung über die obligatorische Herstellung und den Verkauf von Brot aus „T-500“-Mehl verabschiedet hat, um den Preis dieses Lebensmittels angesichts der gestiegenen Rohstoffpreise zu korrigieren, heißt es in der Mitteilung der Regierung.

- Was die Verbraucher anbelangt, wird die Preiserhöhung keinen wesentlichen Einfluss auf ihren Standard haben. Um größere Störungen zu verhindern und den Lebensstandard der Bevölkerung zu wahren, hat die Regierung den Preis für Brot aus T-500-Mehl begrenzt. Da der aktuelle Preis entsprechend den Markttrends korrigiert wurde, ist ein Eingriff durch den Verkauf von Mehl aus Rohstoffreserven nach dem 1. Juli 2024 nicht mehr erforderlich, heißt es.


Das bedeute, dass nur die Mehlmenge verteilt werde, die für einen Monat nötig sei, heißt es in der Mitteilung weiter.

I. Ž.
Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.