NavMenu

Chinesisches Unternehmen sucht Partner für die Produktion von Eisenbahnwaggons in Serbien - Vertreter von CRCC besuchen Werke in Goša und Želvoz

Quelle: Večernje novosti Donnerstag, 20.06.2024. 14:25
Kommentare
Podeli
Abbildung (Fotomomente/shutterstock.com)Abbildung
Vertreter des größten chinesischen Herstellers und Reparateurs von Schienenfahrzeugen, CRCC, haben die Schienenfahrzeugfabriken Goša und Želvoz besucht.

Die Vertreter des Unternehmens besuchten zunächst die Anlagen in Goša. Sie interessierten sich am meisten für das Produktionsprogramm der Schienenfahrzeugfabrik, wie gut sie in Bezug auf Maschinen, Ausrüstung, Infrastruktur, Produktionssysteme, Personal ausgestattet ist und wie der technologische Prozess in Goša bei der Herstellung neuer Güterwagen und bei der Reparatur von Personenwaggons abläuft.

Die chinesischen Vertreter haben die lange Tradition von Goša in diesem Bereich anerkannt, und die Tatsache, dass dies der dritte Besuch von Vertretern des chinesischen Unternehmens CRCC ist, ist der beste Beweis dafür. Diesmal brachten sie ernsthafte Absichten zum Ausdruck, eine Form der Zusammenarbeit zwischen diesen beiden Unternehmen aufzubauen.

Die besagten Vertreter von CRCC sind auf die Herstellung und Reparatur von Güterwaggons spezialisiert und ihr Hauptziel ist die Zusammenarbeit mit einer serbischen Fabrik in Europa, um die Platzierung ihrer Produkte auf dem europäischen Markt zu ermöglichen.

Neben Goša besuchten die Vertreter des chinesischen Unternehmens auch die Fabrik von Želvoz. Wie Generaldirektor Svetozar Bugarin betont, ist das Interesse chinesischer Unternehmen nach dem Besuch von Präsident Xi in Belgrad besonders gewachsen.

Er sagt auch, dass Želvoz einen strategischen Partner sucht, der die Produktionsmöglichkeiten von Želvoz und Goša erhöhen und neue Technologien in die Prozesse der Herstellung und Reparatur von Güter- und Personenwaggons einbringen kann.

Nach dem Besuch, der zur beiderseitigen Zufriedenheit abgeschlossen wurde, versprachen die chinesischen Vertreter, dass dies nicht nur ein Schritt, sondern eine ernsthafte Aktion sei, die in der nächsten Zeit zu einer Zusammenarbeit führen werde.
Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.