NavMenu

Bald Ausschreibung für die Durchführung des Baus des neuen Universitätsklinikums in Kragujevac

Quelle: Politika Mittwoch, 19.06.2024. 15:31
Kommentare
Podeli
(Fotoukck.rs/ AG Institut)
Das Projekt des neuen Klinikzentrums in Kragujevac ist nach vielen Höhen und Tiefen endlich abgeschlossen, im März wurde eine Baugenehmigung erteilt und es wird eine Ausschreibung für Auftragnehmer bekannt gegeben, deren Dauer auf 60 bis 90 Tage begrenzt ist. Sofern es keine Einsprüche und Verfahrensprobleme gibt, soll bald mit den Bauarbeiten begonnen werden. Der Staat stellte auch die notwendigen Mittel bereit, die größer ausfielen als ursprünglich geplant.

- Bisher wurde ein Betrag von rund 42 Millionen Euro erwähnt, jetzt sind 50 Millionen gesichert, und das nur für Bauarbeiten innerhalb der ersten Phase des Projekts, die den Bau eines Krankenhausgebäudes auf neun Ebenen und einer oberirdischen Garage mit rund 300 Stellplätzen vorsieht. Mit der neuen Einrichtung erhalten wir 395 zusätzliche Betten, davon 106 für die Intensivpflege und 37 für die Halbintensivpflege - sagte Slobodan Milisavljević, Direktor des Universitätsklinikums in Kragujevac, gegenüber Politika.

Die umfangreichen Bauarbeiten an der neuen Anlage werden zwei bis drei Jahre dauern, hinzu kommt, dass anschließend auch teure medizinische Geräte angeschafft werden müssen.

- Die Ausrüstung ist extrem teuer, sie wird mindestens so viel kosten wie die Bauarbeiten, also weitere 50 Millionen Euro - erklärt Direktor Milisavljević und gibt an, dass die neue Einrichtung des Klinikzentrums insgesamt 25.000 Quadratmeter groß sein wird.

Das Rekonstruktions- und Bauprojekt des Universitätsklinikums „Kragujevac“ sieht auch die zweite Phase der Arbeiten vor, die die Fertigstellung des technischen und wirtschaftlichen Blocks und die Überbauung des bestehenden Notfallzentrums umfasst.

- Über dem derzeitigen Notfallzentrum wird eine Poliklinik mit Ambulanzen mit einer Gesamtfläche von 2.600 Quadratmetern errichtet. Der Technik- und Wirtschaftsblock hat eine Fläche von 5.600 Quadratmetern, wobei das Onkologiezentrum im Erdgeschoss des Gebäudes verbleibt, während die zentrale Apotheke, das Lager, die Küche, die Wäscherei und unterstützende Dienstleistungen auf den anderen Ebenen untergebracht werden – so der Direktor Milisavljević.

Das Neonatologische Zentrum der Kinderklinik, zu dem 13 umliegende Entbindungskliniken gehören, wird bis Ende dieses Jahres rekonstruiert, gefolgt von der Renovierung der Dächer über dem Operationssaal und es ist geplant, dass das Rehabilitationszentrum ein neues Gebäude erhält , dessen Bau im nächsten Jahr beginnen könnte. Diese Arbeiten werden vom UKC Kragujevac aus eigenen Mitteln und mit staatlicher Hilfe finanziert.

- Das Universitätsklinikum Kragujevac ist eine tertiäre Gesundheitseinrichtung, die rund zwei Millionen Einwohner Zentralserbiens anzieht. Deshalb braucht Kragujevac auch eine sekundäre Gesundheitsversorgung, also ein allgemeines städtisches Krankenhaus – sagt Direktor Milisavljević.
Univerzitetski klinički centar Kragujevac
Google Maps
Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.