NavMenu

Aserbaidschan interessiert am Bau neuer Gaskraftwerke in Serbien

Quelle: eKapija Sonntag, 16.06.2024. 10:10
Kommentare
Podeli
Abbildung (FotoPixabay.com/Tobias Lindner)Abbildung
Das gegenseitige Interesse an einer Zusammenarbeit beim Bau neuer Gaskraftwerke in der Republik Serbien, aus denen elektrische Energie für den lokalen Markt erzeugt werden soll, wurde bei einem Treffen der serbischen Bergbau- und Energieministerin Dubravka Đedović Handanović und des Botschafters Aserbaidschans in Serbien, Kamil Khasiyev, zum Ausdruck gebracht.

– Wir haben eine sehr gute Zusammenarbeit im Energiesektor, ich war persönlich zweimal in Baku und habe kürzlich Energieminister Shahbazov nach Belgrad eingeladen, um über eine Vertiefung der Zusammenarbeit zu sprechen – sagte die Ministerin, wie auf der Website des Ministeriums bekannt gegeben wurde.

Sie erinnerte daran, dass im Dezember 2023 die Gasverbindungsleitung Serbien-Bulgarien, die die Versorgung Serbiens mit aserbaidschanischem Gas ermöglicht, in Testbetrieb genommen wurde.

– Wir haben sehr gute und freundschaftliche Beziehungen auf der Ebene der strategischen Partnerschaft im Energiebereich und in anderen Bereichen. Die Eröffnung einer Gasverbindungsleitung zwischen Serbien und Bulgarien ist ein wichtiges historisches Ereignis für die Beziehungen zwischen Serbien und Aserbaidschan und ich bin sicher, dass wir die Energiezusammenarbeit in Zukunft weiter vertiefen können – sagte der Botschafter.

Er wies darauf hin, dass Baku Gastgeber der bevorstehenden Klimakonferenz (COP29) sei und dass im Bereich der grünen Energie Potenzial für eine Zusammenarbeit mit Serbien bestehe.
Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.