NavMenu

Knjaz Miloš ist zu 100 % im Besitz der Mattoni 1873-Gruppe

Quelle: eKapija Donnerstag, 25.04.2024. 13:04
Kommentare
Podeli
Abbildung (Fotohedgehog94/shutterstock.com)Abbildung
Mattoni 1873, der größte Hersteller von Mineralwasser und alkoholfreien Getränken in Mitteleuropa, hat von PepsiCo eine Minderheitsbeteiligung (46,43 %) an Knjaz Miloš erworben und ist damit Alleineigentümer. Der Wert der Transaktion betrage fast 90 Millionen Euro, heißt es auf der Website des Unternehmens Knjaz Miloš.

Die Mattoni 1873-Gruppe ist in 8 Ländern tätig, mit 3.400 Mitarbeitern, 11 Produktionsstätten und 39 Marken wie Knjaz Miloš, Mattoni, Magnesia, Szentkirályi, Waldquelle und anderen. In der Tschechischen Republik, Österreich, Bulgarien, der Slowakei, Ungarn, Serbien, Montenegro und Bosnien und Herzegowina ist Mattoni 1873 der exklusive Hersteller und Vertreiber der Erfrischungsgetränkemarke von PepsiCo. Im Jahr 2023 verkaufte diese europäische Gruppe auf allen Märkten, auf denen sie tätig ist, fast 2 Milliarden Flaschen.

– Mit der Stärke der Mattoni-Gruppe, mit vollem Vertrauen in sie und der Kontinuität unserer guten Ergebnisse entwickeln wir Knjaz Miloš weiter zu einem der führenden Hersteller von Erfrischungsgetränken auf dem Westbalkan – sagte Marko Stanković, CEO von Knjaz Miloš.


Alessandro Pasquale, Eigentümer und Präsident der Mattoni 1873-Gruppe, fügte hinzu:

– Durch weitere Investitionen in Knjaz Miloš möchten wir seine nachhaltige Zukunft durch Investitionen in Qualitätsprodukte, Innovationen und die Schaffung neuer Wachstumsmöglichkeiten für das Unternehmen und die Menschen aufbauen.
Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.