Quelle: Aviatica | Sonntag, 28.02.2021.| 20:07
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Swiss wird auch im Sommer die Nis Air Route betreiben

(FotoPixabay / papazachariasa)
Obwohl sie zuvor einen reduzierten Sommerflugplan angekündigt hatten, wird Swiss ihre Flüge von Zürich nach Nis und Sarajevo sowie von Genf nach Split neu starten.

In der Pressemitteilung heißt es, dass in diesem Sommer eine Kapazität von nur 65% im Vergleich zur Sommersaison aus der Zeit vor Covid im Jahr 2019 bereitgestellt werden soll. Die Schweizer Fluggesellschaft plant, 85 Ziele von Zürich und 43 von Genf aus zu fliegen. Der größte Schwerpunkt wird auf sogenannten ethnischen Linien und Linien zu touristischen Zielen liegen.

Für unsere Region ist die größte Neuigkeit, dass die Schweizer den regulären Saisonverkehr von Zürich nach Nis und Sarajevo mit zwei wöchentlichen Flügen im Juli und August wieder aufnehmen. Flüge nach Sarajevo beginnen am 2. Juli und sollen freitags und sonntags durchgeführt werden, während Flüge nach Nis einen Tag später, am Samstag, dem 3. Juli, beginnen und montags und samstags geplant sind. Auf beiden Linien wird Swiss den Airbus A220-300 mit 145 Passagiersitzen einsetzen. Zusätzlich zu diesen Flügen haben Niš und Sarajevo im April aufgrund der gestiegenen Nachfrage während der Osterferien einige zusätzliche Flüge erhalten.

Es sollen Linien von Zürich nach Tallinn (Estland) und Billund (Dänemark) eingerichtet werden, während Genf eine direkte saisonale Verbindung mit Santorini (Griechenland), Split (Kroatien) und Funchal (Madeira, Portugal) erhalten wird.

In seiner Pressemitteilung sagt Swiss, dass sie im Rahmen des Sommerflugplans weiterhin Flüge zu Zielen wie Miami, Boston, Los Angeles und Kairo neu starten wird, zu denen sie noch nicht fliegt.

Eine Erhöhung der Kapazitäten und der Flugfrequenz auf vielen Strecken ist ebenfalls geplant.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER