Quelle: Beta | Montag, 25.01.2021.| 13:34
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

BK Group gibt den Bau der Siedlung Tesla Grad in Makis auf - Unternehmen sucht neuen Standort für den Wohn- und Bürokomplex

(FotoFacebook stranica BK Group)
Der Vizepräsident der BK Group, Dragomir Karic, gab heute bekannt, dass das Unternehmen das Projekt des Baus von Tesla Grad in der Region Makisko Polje aufgegeben habe.

Karic teilte Beta mit, dass die Entscheidung nach mehreren Gesprächen mit Vertretern verschiedener Bürgerverbände und Bewohnern von Makis getroffen worden sei.

- Unser Plan war es, eine Stadt innerhalb einer Stadt zu bauen und Wohnungen zum Preis von 500 bis 550 Euro pro Quadratmeter zu verkaufen. Wir wurden jedoch nicht gut aufgenommen. Der Bau eines Bürokomplexes in Makisko Polje würde die Wasserquelle nicht gefährden - sagte Karic.

Er wies darauf hin, dass die BK Group nach einem neuen Standort für den Bau von Tesla Grad suche.

Wir möchten daran erinnern, dass der Bau von Tesla Grad erstmals im Jahr 2015 angekündigt wurde.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER